Das bin ich

Na gut, das bin nicht ich.

Aber es ist ja auch wirklich schwer ein gutes Foto von sich zu machen. Da ist es einfacher seinen Hund zu fotografieren, der sieht immer gut aus.

 

Also was kann ich zu mir sagen:

Mein Name ist Rahel Fiechter.

Ich lebe in einem wunderschönen Haus im kleinen Dorf Aesch und habe mein eigenes Zimmer, welches ich leider hin und wieder mit meiner Katze teilen muss. Manchmal sogar auch mit meiner frechen Hündin.

 

Meine Ausbildung:

Nach vier Jahren habe ich endlich meinen Abschluss in der Tasche: Bachelor of Science FHNW in Betriebsökonomie mit Vertiefung in Finanzmanagement und Controlling. An der Fachhochschule in Basel studierte ich Betriebswirtschaft im Teilzeitmodel. Nebenbei arbeitete ich zu 70% in der Buchhaltung bei der Firma Regent Beleuchtungskörper AG. Nach meinem Abschluss konnte ich mein Pensum auf 100% erhöhen und wer weiss, vielleicht folgt meinem Bachelor noch ein Master oder sonst eine weitere Ausbildung.

 

Meine Hobbys:

Ich liebe es zu lesen. Vor allem Fantasy-Bücher. Hin und wieder eine romantische Schnulze ist auch gut, aber mein Herz schlägt für Fantasy. Neben dem Lesen schreibe ich auch. Mein erstes Werk befindet sich bereits im Handel. Es trägt den Titel "Drachenmal - Die Auserwählte der Götter". Weitere Werke sind in Bearbeitung, schaut doch einfach mal unter Bücher rein.

 

Meine Reisen:

In dem 6. Semester meines Studiums hatte ich die Chance ein Austauschsemester zu machen. Meine Wahl fiel auf Japan. Insgesamt verbrachte ich etwas mehr als 4 Monate im Land der aufgehenden Sonne. Falls ihr euch für den Alltag einer Studentin in Japan interessiert, schaut doch einfach in den Reiseblog Japan rein.